Novoflex Castbal PRO Balgenaufsatz zu Castel Micro

Novoflex ohne Rabatt
07.CASTBALPRO
4030432419114
NEU
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Balgenaufsatz zum motorischen Einstellschlitten CASTEL-MICRO. In Verbindung mit entsprechenden Objektiven eignet sich dieser Balgen sowohl für Focus Stacking bei Makroaufnahmen, als auch für die anspruchsvolle Produktfotografie, bei der es auf absolute Schärfe und maximale Schärfentiefe ankommt. Hierfür eignet sich z.B. das SCHNEIDER APO-DIGITAR 4,5 90mm hervorragend.

Balgenaufsatz zu Castel-Micro

Für die Adaption von Kameras und Objektiven stehen alle Adapter aus dem BALPRO-Adaptersystem zur Verfügung.

Die Stacking Schritte erfolgen üblicherweise über die Bewegung der Kamerastandarte. Das hat zum einen den Vorteil, daß das Objektiv sich in Relation zum Motiv nicht verändert, was z.B. bei Schmuckaufnahmen für die Steuerung der Reflexe von Bedeutung sein kann.

In der Produktfotografie können auf diese Weise auch größere Objekte problemlos gestackt werden da nur der Fokus verstellt wird und damit, im Gegensatz zu den üblichen Stacking-Verfahren, nicht die gesamte Distanz abgefahren werden muß.

Der Vorteil des Stacking-Verfahrens im Vergleich zur klassischen Tilt-Verstellung nach Scheimpflug liegt auf der Hand. Beim Stacking wird eine gleichmäßige, maximale Schärfe über den ganzen Motivbereich erreicht während bei der Scheimpflug-Methode trotz Verstellung immer nur in einer Ebene die maximale Schärfe erreicht werden kann.

Bitte beachten Sie, dass auf unseren Anwendungsbildern zur besseren Darstellung teilweise Zubehör abgebildet ist wie z.B. Kameras, Objektive, etc. welches nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Balgenaufsatz zu Castel-Micro

Für die Adaption von Kameras und Objektiven stehen alle Adapter aus dem BALPRO-Adaptersystem zur Verfügung.

Die Stacking Schritte erfolgen üblicherweise über die Bewegung der Kamerastandarte. Das hat zum einen den Vorteil, daß das Objektiv sich in Relation zum Motiv nicht verändert, was z.B. bei Schmuckaufnahmen für die Steuerung der Reflexe von Bedeutung sein kann.

In der Produktfotografie können auf diese Weise auch größere Objekte problemlos gestackt werden da nur der Fokus verstellt wird und damit, im Gegensatz zu den üblichen Stacking-Verfahren, nicht die gesamte Distanz abgefahren werden muß.

Der Vorteil des Stacking-Verfahrens im Vergleich zur klassischen Tilt-Verstellung nach Scheimpflug liegt auf der Hand. Beim Stacking wird eine gleichmäßige, maximale Schärfe über den ganzen Motivbereich erreicht während bei der Scheimpflug-Methode trotz Verstellung immer nur in einer Ebene die maximale Schärfe erreicht werden kann.

Bitte beachten Sie, dass auf unseren Anwendungsbildern zur besseren Darstellung teilweise Zubehör abgebildet ist wie z.B. Kameras, Objektive, etc. welches nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Verwandte Produkte