Sonderangebot solange Vorrat!

Novoflex VR-SYSTEM II

07.VR-SYSTEM II
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Lieferumfang:
Panoramaplatte Panorama=Q,
Einstellschlitten Castel-Q (Länge 20 cm)
Winkel QPL-Vertikal,
Wasserwaage für den Blitzschuh,
Software PanoramaStudio 2 (Win)
Anleitung auf CD

Technische Daten:
Geeignete Objektive: Brennweiten von 10 mm bis 135 mm
Verstellweg in opt. Achse: 125 mm
Aufnahmeart: einzeilig
Panoramatyp: Flächen- und Zylinderprojektion
Empfohlene Software: Panorama Studio 2 (im Lieferumfang), PTGui
Gewicht: 960 g
Stativ-/Kameraanschluss: 1/4” bzw. 3/8” / 1/4”

Mit dem Novoflex VR-System II lassen sich Einzeiligepanoramen (Zylinder) aufnehmen. Im Lieferumfang ist ein Einstellschlitten Castel Q dabei, welcher das System auch für Makrofotgrafen interessant macht.

Dank der digitalen Aufnahme- und softwareseitigen Weiterverarbeitungstechnik stehen perfekte Rundumsichten und 360°-Panoramen immer mehr im Mittelpunkt des fotografischen Interesses. Das neue NOVOFLEX Panorama-VR-System erfüllt perfekt die Ansprüche der professionell arbeitenden Fotografen an ein leicht zu bedienendes Einstellsystem , um ein Kameraaufnahmesystem im Nodalpunkt um 360° drehen zu können. Für eine perfekte 360°-Panorama-Aufnahme ohne perspektivischen Versatz ist es unerlässlich, die Aufnahmekamera so zu positionieren, dass die Rotationsachse durch den Nodalpunkt des Aufnahmesystems geht. Hier bietet das neue NOVOFLEX Panorama-VR-Systems die perfekten Einstell- und Drehelemente in einem Set an, die für solche Aufnahmen notwendig sind. Geeignet ist das System für Hoch- und Querformataufnahmen mit einem axialen Verstellweg von maximal 125 mm.

Einsatz:

Geeignet für einzeilige Zylinder- und Flächenpanoramen. Je nach Kamera und Objektiv sind Bildwinkel bis 360° horizontal und 120° vertikal möglich. Empfohlene Objektive: Weitwinkelobjektive ab 10 mm Brennweite über Standardzooms bis hin zu leichten Teleobjektiven bis 135 mm Brennweite.

Neu in Version II:

Die Panoramaplatte verfügt nun über die Q-Schwalbenschwanzklemmung. Das System läßt sich so für den Transport einfacher zerlegen, der Einstellschlitten steht für andere Aufgaben sofort zur Verfügung.

Vorteile:

  • Einfaches, überschaubares System
  • Die Einzelteile sind auch für andere Aufgaben verwendbar
  • Komplettlösung: Neben der Hardware befindet sich die Stitchsoftware PanoramaStudio 2 im Lieferumfang (uneingeschränkte Vollversion)

Für wen?

Das neue Panorama VR-System II eignet sich für alle Fotografen, die das klassische, einzeilige Zylinder- und Flächenpanorama bevorzugen und den einfachen und übersichtlichen Aufbau des Systems zu schätzen wissen. Hochinteressant für Naturfotografen, die sich neben der Panoramafotografie auch mit Makro- und Landschaftsfotografie beschäftigen und Einstellschlitten und L- Winkel auch für andere Aufgaben nutzen.

Lieferumfang:
Panoramaplatte Panorama=Q,
Einstellschlitten Castel-Q (Länge 20 cm)
Winkel QPL-Vertikal,
Wasserwaage für den Blitzschuh,
Software PanoramaStudio 2 (Win)
Anleitung auf CD

Technische Daten:
Geeignete Objektive: Brennweiten von 10 mm bis 135 mm
Verstellweg in opt. Achse: 125 mm
Aufnahmeart: einzeilig
Panoramatyp: Flächen- und Zylinderprojektion
Empfohlene Software: Panorama Studio 2 (im Lieferumfang), PTGui
Gewicht: 960 g
Stativ-/Kameraanschluss: 1/4” bzw. 3/8” / 1/4”

__ifHasImage__ __endifHasImage__ __ifNoImage__
__endifNoImage__
__ifPurchasable__ __endifPurchasable__

__title__

__description__
__ifPurchasable__
__endifPurchasable__